Einstellung des Schießbetriebes

Seitens der Bundesregierung wurde ein Erlass verabschiedet, der eine Einschränkung von Teilen des öffentlichen Lebens beinhaltet. 

Aufgrund der aktuellen Lage in Bezug auf das Coronavirus (COVID-19) habe wir uns entschlossen den Schießbetrieb bis auf Widerruf einzustellen. Das betrifft auch auf den Trainingsbetrieb.  

Ab wann der Normalbetrieb wieder aufgenommen werden kann, wissen wir zu diesem Zeitpunkt leider noch nicht. Wir hoffen auf euer Verständnis und eure Unterstützung.

Brief von LR Achleitner –> Coronavirus-Schließung Sportstätten